Wirtschaftsprüfer- Unternehmens- und Steuerberater

 

Steuerberater - Wirtschaftsberater - Wirtschaftsprüfer - Mediator

Wir sind seit 1981 im Bereich der nationalen und internationalen Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung tätig und stellen unser Fachwissen und unsere Erfahrungen Unternehmen, Körperschaften, Freiberuflern und Privatpersonen zur Verfügung. 

Die persönliche Betreuung und Beratung unserer Mandanten in allen steuerlichen, wirtschaftlichen und unternehmerischen Fragen zur individuellen Lösung ihrer Probleme stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. 

Unser Ziel ist es, durch fachlich kompetente Beratung sowie persönliches Engagement und Betreuung ein Maximum an Qualität und Zuverlässigkeit zu erbringen. Die persönliche Beratung und die individuellen Bedürfnisse unserer Mandanten haben bei uns Vorrang.

Wir beraten Sie in allen steuerrechtlichen Belangen und optimieren Ihre rechtlichen und wirtschaftliche Risken und Ihre Potentiale im In- und Ausland.

Die erste Halbjahresrate der Liegenschaftssteuer IMU kann bis zum 16. Juni 2016 bei der Post oder bei jeder italienischen Bank eingezahlt werden. Wenn die Einzahlungsscheine nicht von der Gemeinde zugeschickt werden, dann muß die Steuer selbst errechnet werden und mit dem vorgschriebenen Einzahlungsschein eingezahlt werden.  

Nach dieser Fälligkeit fallen sowohl Verwaltungsstrafen von 1,875 % in den ersten 90 Tagen und 3,75 danach als auch Verzugszinsen von  0,2 % p.a. an.

Geld im Ausland und Selbstanzeige - Inhabern von nicht deklarierten Vermögen gelingt es kaum, ihre Auslandskonten unerkannt zu räumen.

Italienische Staatsbürger, die versuchen, ihr mehr oder minder gut bestücktes Konto in der Schweiz (oder Österreich) leerzuräumen, bevor der steuerliche Informationsaustausch mit Italien greift, erleben derzeit unangenehme Überraschungen. Oft bleibt nur eine Selbstanzeige.